Photo exhibition on the subject of homes and living

Fotoausstellung zum Thema “Wohnen”

 

An exhibition about the importance of our place to live. Maslow’s hierarchy of needs emphasizes that we need shelter and food, and then security and social needs, and only then can we express our own identity. This exhibition, for ‘Alliance Living’ in Rhein-Sieg Kreis, shows through a mosaic and a series of photographic portraits in which people show something about what is inside, which makes a person who they are.

The exhibition opens on 20 November 2019 in the ‘Zeitraum’ in Siegburg near Bonn and near Cologne.

***

Beim Fotografieren machen wir Bilder vom Äußeren. Aber das, was drinnen ist, ist das Wesentliche. Die Persönlichkeit, die Seele, die Gedanken sind unsichtbar. Erst wenn sie durch Aktionen einen Ausdruck finden, kann man diese erahnen.

Bei diesem Projekt für das “Bündnis Wohnen” werden von Menschen, die etwas Wesentliches in einem Spiegel zeigen, Fotoporträte gemacht. Wir alle wohnen irgendwo. Was ist Ihnen beim Thema wohnen wichtig? Sie können ein Symbol, ein Gegenstand oder eine Person aussuchen und sich damit porträtieren lassen, Die Fotografin, Alexandra Bosbeer, fotografiert Sie mit einem Spiegel, in dem das Ausgesuchte verspiegelt wird.

Eine Ausstellung der Porträte findet in November 2019 im Zeitraum in Siegburg statt.

Kontakt